WKW-Weihnachtshilfe für wertvolle Momente bei den „Königskindern“

6. Dezember 2017

Wenn Kinder oder Jugendliche eine eingeschränkte Lebenserwartung haben, ist das für die Familien eine unermessliche Belastung. Wie entlastend kann es dann sein, in dieser schweren Zeit Menschen an der Seite zu haben, die helfen, wo es gerade am nötigsten ist.

Für Momente, die bleiben

Der Hospizdienst „Königskinder“ begleitet betroffene Familien auf ihrem schweren Weg der Erkrankung bis über den Tod hinaus. Ausgebildete Familienbegleiter/innen sind eine Stütze im Alltag und helfen, Kindern und Eltern die noch verbleibende Zeit möglichst erfüllt und positiv zu gestalten – eine sehr wichtige und bedeutende Arbeit, die wir gerne unterstützen. Weil gemeinsame Momente so wertvoll und kostbar sind, geht unsere diesjährige Weihnachtsspende in Höhe von 2.000 € an die „Königskinder“ in Münster.

Spenden statt Schenken

Seit einigen Jahren verzichtet die WKW MÜNSTER auf Weihnachtsgeschenke für Geschäftspartner und spendet stattdessen an eine gemeinnützige Organisation.